LASST EUCH ENDLICH IMPFEN!

ES IST DOCH NUR EIN PIEKS.

Kein Thema spaltet die Nation mehr als alles rund ums IMPFEN. Eigentlich bin ich der Meinung, daß jeder die Freiheit haben sollte sich zu entscheiden, wann er was wie tut. Aber beim Thema IMPFEN reagiere ich extrem allergisch.

Diese Woche habe ich einen Artikel mit dem Titel “Ich muss die Dummheit der Menschen pflegen” aus dem FOCUS gepostet. Wie zu erwarten gab es Pro und Contra. Und Streitereien bis hin zu Beschimpfungen zwischen meinen Facebook-Freunden bzw. Follower.
Um was ging es in dem Artikel? Astrid ist Intensivschwester in einem Stuttgarter Krankenhaus und pflegt vorwiegend Corona-Patienten, der Großteil davon ungeimpft. Wenn es dann mal soweit ist und besagte Menschen am Schlauch hängen ist die Bereitschaft für viele Maßnahmen extrem groß. Und das obwohl eine Impfung eine vergleichsweise einfache und kostenloste Maßnahme gewesen wäre. Astrid schwankt zwischen Mitleid und Unverständnis zumal Patienten mit anderer Erkrankung entweder abgewiesen oder auf die normale Station verlegt werden müssen.

Das Dümmste was die Stadt hier in Stuttgart machen konnte war, das Impfzentrum in der Liederhalle und die Schnellteststelle auf dem Schloßplatz zu schließen. Ein dümmeres Signal konnte man wirklich nicht senden. Nun tingelt ein Bus durch die Stadt und Impfwillige können sich anstellen und das eventuell auch umsonst. Weil die Kapazität an diesem Tag nicht für Alle ausreichend war. Momentan wollen sich Viele impfen lassen, allerdings macht man es diesen recht schwer. Hätten wir unser Impfzentrum in der Liederhalle noch, wäre alles viel einfacher.
Wie immer konnte keiner ahnen, daß es diesen Herbst wieder so richtig krachen wird. Die Inzidenzen höher denn je, die Krankenhäuser am Anschlag und weit und breit kein Plan von oben. Ohne Vorbereitung in die vierte Welle. Die Bundestagswahl war nunmal wichtiger.

Die Pandemie könnten wir schon längst zum größten Teil hinter uns haben, wenn da nicht die Leute wären, die sich einfach nicht impfen lassen wollen. Aus welchen Gründen auch immer. Kein Funke Solidarität im Blut und sich noch als Opfer hinstellen. Wer ist denn hier das Opfer? Die meisten in unserem Land haben sich an alle Regeln gehalten, Lockdowns mitgemacht, Kinder zuhause unterrichtet, Ihre Euros zweimal umgedreht, Maske getragen, auf Urlaub verzichtet, Ihre Läden zugemacht und sich impfen lassen. Und trotzdem steuern wir wieder auf einen Lockdown zu. Und warum? Weil es immer noch so viele Hobby-Epidemiologen gibt die undbedingt gegen den Strom schwimmen müssen. Ohne nachvollziehbare Gründe. Hauptsache gegen alles sein.
Wir trinken Alkohol, rauchen, konsumieren Billigfleisch und nehmen Medikamente. Hast Du schon mal nachgeschaut was in einer Ibuprofen oder in einem BigMäc drin ist? Aber Angst vor einem Pieks haben, der Dir und Anderen viel Leid ersparten kann.
Mich würde mal interessieren wie sich diese Besserwisser das Ende der Pandemie vorstellen? Wie sollen wir jemals ohne große Kollateralschäden dahinkommen? Wieviele Menschen müssen noch sterben bevor es in Euer Hirn reingeht. Es ist nur ein Pieks. Und es würde von Größe zeugen wenn Ihr Euren Stolz beiseite legt und Euch auch pieksen lassen würdet. Da bekommt Ihr von viel mehr Leuten Beifall als von den paar Leuten in Eurem Umfeld, die Euch Schauergeschichten übers impfen erzählen. Und Schwester Astrid würde sich am meisten darüber freuen.

HIER gibt es die kommenden Impftermine für Stuttgart:
neben den stationären Impfmöglichkeiten (findest Du alle HIER) in allen Stadtteilen (z.B. Milaneo, Klett-Passage usw.) gibt es auch ein mobiles Impfteam:
09. November Süd (Marienplatz)
11. November Plieningen
12. November Hedelfinden
13. November West (Feuersee)
15. November Weilimdorf
16. November Weilimdorf
17. November Nord
18. November Vaihingen
20. November Mitte (Jägerstrasse 14)
22. November Mitte (Kunstmuseum)
23. November Weilimdorf
23. November Bad Canstatt
26. November Mitte (Haus der kathlosichen Kirche, Königstrasse 7)
29. November Mitte (Paulaner)
02. Dezember Wangen
08. Dezember Nord
09. Dezember Vaihingen
11. Dezember Mitte
14. Dezember Bad Canstatt
15. Dezember Weilimdorf

 

Schon mal in unseren Online Shop geschaut?

Für News folgt uns auf Instagram oder Facebook.
Und ganz neu: bei Twitter

 

Neueste Beiträge
MAKE THE KÖNIGSTRASSE GREAT AGAIN!