Wo sind die Influencer?

WO SIND DIE INFLUENCER, WENN MAN SIE MAL BRAUCHT?

Ja genau. Wo sind denn die ganzen Influenzas? Jetzt könntet ihr endlich mal was Nützliches machen. Lokale Läden supporten, Aktionen bewerben. Einfach aktiv werden und helfen. Auch wenn es kein 100% Polyester-Top vom Online-Riesen dafür umsonst gibt. Einfach mal mithelfen, ohne die Hand aufzuhalten. Das wäre doch mal eine dufte Sache. Ich glaube dafür würdest Du mehr Likes bekommen als für Deine zweitklassigen Posts über eine tolles Beautyprodukt oder T-Shirt für €3,99. Das hätte mal richtig Tiefgang. Also, worauf wartest Du? Beweg Deinen Arsch, nutze Deine Reichweite für was Sinnvolles. Jetzt!

Das wäre eine echte Win-Win-Situation. Stell Dir vor Dein Lieblingsclub oder Deine Lieblingsbar, in dem / der Du immer zwei Gläsle Sekt für umsonst bekommst, verschwindet, weil er die Kurve nicht bekommen hat. Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt um was zurückzugeben. Damit Du beim nächsten Besuch wieder schnorren kannst. Verstehste? Win-Win! Von mir bekommst Du dafür ein paar TIPPS welche Aktionen Du supporten könntest.

Bild: Instagram/rianne.meijer

Neueste Beiträge
MAKE THE KÖNIGSTRASSE GREAT AGAIN!